Schwimmen
 


 


   
 
Schwimmen hat speziell für Behinderte einen hohen Stellenwert: das Wasser ermöglicht Bewegungen ohne Hilfsmittel, eine wichtige Erfahrung und ein Erlebnis für jeden Behinderten. Bei Querschnittsgelähmten sind die Auftriebsbedingungen relativ günstig. Hat der Schwimmer einmal gelernt, seine Position im Wasser zu kontrollieren gewinnt er sehr schnell Vertrauen zum nassen Element.

Das Schwimmen mit Behinderten findet sowohl im Therapie- als auch im Freizeitbereich Anwendung. Der psychologische und therapeutische Wert des Schwimmens ist gerade bei Behinderten sehr hoch durch die Entlastung des Körpers infolge des Auftriebs, durch die Hilfsmittelfreie Fortbewegung und die Anregung aller vegetativen Funktionen. Die Beweglichkeit der Gelenke wird gefördert, Kreislauf und Atmung angeregt.

    


Weitere Infos:
www.abteilung-schwimmen.de

E-Mail:  
         
schwimmen@rollstuhlsport.de


Fotos: Julia Kabus
           www.Pixabay.de
 
  Es waren 398146 Besucher hier zu Gast - davon heute: 38


Copyright by barrierefreies-bad-saulgau - Design & Layout by www.design-globe.de

nach Oben