Rehabilitationssport
 

 
  Begriff zum Thema in Leichter Sprache

Rollstuhlsport


Rehabilitations-Sport 

      


Was ist eigentlich Reha-Sport?

Der so genannte Rehabilitationssport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluss an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges.

Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Behinderungsart in Betracht.

Ärtzliche Verordnung von Reha-Sport und Funktionstraining

Die Krankenkassen fördern die Teilnahme am Reha-Sport und am Funktionstraining! Die Kosten hierfür werden ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen. Reha-Sport oder Funktionstraining kann von jedem Arzt verordnet werden und belastet als Rehabilitationsmaßnahme sein Heilmittelbudget nicht.

     

Weitere Infos:
www.drs.org/cms


Fotos: Michael van Beek
 
  Es waren 409266 Besucher hier zu Gast - davon heute: 71


Copyright by barrierefreies-bad-saulgau - Design & Layout by www.design-globe.de

nach Oben