Die UN-Konvention
 

 

 

Die UN .- Konvention

Was ist die UN-Behinderten-Rechts-Konvention


UN - Konvention

 

 Die UN-Konvention ist ein Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung

Im Dezember 2006 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung verabschiedet.

Ziel der UN - Konvention ist es, ihnen die Teilhabe an allen gesellschaftlichen Prozessen zu garantieren. Dieses Menschenrecht in den Alltag umzusetzen ist Aufgabe der UN - Mitgliedsstaaten:

Seit März 2007 sind sie dazu aufgerufen, den Vertrag zu unterschreiben und damit die Rechte von Menschen mit Behinderung durchzusetzen
 
Quellenangabe:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bild:
Gerd Altman
 
 
  Es waren 436015 Besucher hier zu Gast - davon heute: 59


Copyright by barrierefreies-bad-saulgau - Design & Layout by www.design-globe.de

nach Oben