Behinderten-Beauftragter
 
 


  Begriff zum Thema in Leichter Sprache

Die Behinderten-Beauftragte der Bundesregierung


Die Aufgaben der Behindertenbeauftragten
 

BehindertenBeauftragte


Der / Die Behinderten-Beauftragte wird vom Bundeskabinett jeweils für die Dauer einer Legislaturperiode bestellt.

Ernennung und Aufgaben sind seit dem 1. Mai 2002 durch das Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen (Behindertengleichstellungsgesetz, BGG) geregelt.

Es handelt sich um ein Ehrenamt.

Der beauftragten Person steht ein mit hauptamtlichen Mitarbeiter besetzter Arbeitsstab zur Seite, der ihn bei der Erfüllung ihree Aufgaben unterstützt.


 
 
  Es waren 409625 Besucher hier zu Gast - davon heute: 67


Copyright by barrierefreies-bad-saulgau - Design & Layout by www.design-globe.de

nach Oben